RechtsanwaltskanzleiDortmund – Iserlohn – Menden – Hemer - OldenburgUn­se­re Er­fah­rungmacht Sie stark!

Anwalt Arbeitsrecht: Wichtiges zum Arbeitsvertrag und Lohn

Der Arbeitsvertrag ist die Basis jedes Arbeitsverhältnisses. Durch den Abschluss eines Arbeitsvertrages verpflichten Sie sich, nach Weisung und Leitung des Arbeitgebers Ihre Arbeitsleistung zu erbringen. Ein angemessener Lohn wird festgesetzt. Es empfiehlt sich Arbeitsverträge schriftlich niederzulegen, da es ansonsten erfahrungsgemäß Unstimmigkeiten über den Umfang der wechselseitigen Rechte und Pflichten gibt.

Be­nach­tei­li­gun­gen für Ar­beit­neh­mer

Ein Arbeitsvertrag darf Sie als Arbeitnehmer nicht unangemessen benachteiligen – was jedoch häufiger vorkommt, als es sein sollte. Die hierzu ergangene Rechtsprechung ist sehr umfangreich und bietet angemessenen Schutz für Arbeitnehmer. Liegt eine unangemessene Benachteiligung vor, so kann diese für unwirksam erklärt werden.

Ma­xi­ma­le Si­cher­heit für Sie

Wir empfehlen Arbeitnehmern eine umfassende, fachliche Prüfung Ihres Arbeitsvertrages. Damit wird sichergestellt, dass Ihnen keine unangemessenen Benachteiligungen entstehen.

  1. Wurden die Ausschlussfristen korrekt berücksichtigt?
  2. Wurde die Vertragsstrafenregelung wirksam eingefügt?
  3. Gibt es Rückzahlungsklauseln für z.B. Fortbildungskosten?

Gerne unterziehen wir Ihren Arbeitsvertrag einer qualifizierten Prüfung und bieten Ihnen somehr Sicherheit für den Start in Ihr Arbeitsverhältnis.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!